Sie sind hier: Über uns

Kontakt

Wasserwacht Städteregion Aachen

Henry-Dunant-Platz 1
52146 Würselen

Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner!

Die DRK-Wasserwacht

Die Wasserwacht ist eine Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes. Sie umfasst rund 110.000 Mitglieder in ganz Deutschland, davon 65.000 Aktive. Gleichzeitig ist sie Teil eines internationalen Netwerks aus Wasserrettungsorganistaionen einerseits, der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung andererseits. In der Städteregion Aachen ist die DRK-Wasserwacht mit ihrem Team aus drei Generationen sowohl auf dem Gebiet des ehemaligen Kreises Aachen als auch in der Stadt Aachen tätig.

Die DRK-Wasserwacht ist für viele Veranstalter, Verbände und Behörden der kompetente Partner für die Sicherheit am, im und auf dem Wasser. Unter dem Dach des Roten Kreuzes werden die Kompetenzen von Land-, Wasser- und Luftrettungsdienst optimal vernetzt. Das DRK bietet zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten und ein sinnvolles Qualitätsmanagement, das in dieser Ausprägung einzigartig ist.
Die DRK-Wasserwacht Städteregion Aachen ist nicht nur im Katastrophenschutz des Landes Nordrhein-Westfalen aktiv, sondern setzt sich mit vielen hoch-qualifizierten Einsatzkräften auch bei Veranstaltungen aller Art für Ihre Sicherheit rund ums Wasser ein. "Rursee in Flammen", "R(h)einkultur" in Bonn, "Rhein in Flammen" oder Kanu- und Ruderveranstaltungen sind nur einige Beispiele. Als Teil des Deutschen Roten Kreuzes verfügt die DRK-Wasserwacht aber neben den Wasserrettungskompetenzen auch über weitreichende notfallmedizinische Fähigkeiten, die z.B. beim CHIO oder dem Öcher Bend zum Einsatz kommen.

Zweite Säule der vielfältigen Wasserwachtarbeit in der Städteregion Aachen ist die Breitenausbildung in den Bereichen Schwimmen, Rettungsschwimmen und Erste Hilfe.
Die DRK-Wasserwacht bietet im Bereich Rettungsschwimmen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte, Polizei- und Feuerwehranwärter, Jugendgruppenleiter und alle Anderen, die sich für den Bereich Rettungsschwimmen oder Wasserrettung interessieren. Neben dem regelmäßigen Angebot an Prüfungen der Rettungsfähigkeit für Lehrkräfte und Rettungsschwimmkursen zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) bietet die Wasserwacht auch maßgeschneiderte Angebote wie Projektwochen in Schulen oder spezielle Ausbildungsangebote für Feuerwehren oder Tauchvereine.
Im Bereich Schwimmen sorgt die DRK-Wasserwacht dafür, dass möglichst viele Kinder früh und angstfrei schwimmen lernen können. Mit einem Team aus qualifizierten und erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern steht dabei zunächst die Wassergewöhnung als Grundlage für das spätere Schwimmenlernen im Vordergrund. Die Kurse haben dabei keinen komerziellen Charakter und orientieren sich statt an einer festgelegten Kursdauer am Lernfortschritt jedes einzelnen Kindes. Und wer einmal zur Wasserratte geworden ist, kann dann nach dem Erwerb der ersten Schwimmabzeichen gleich mit dem Junior-Retter-Abzeichen weitermachen...

Informieren Sie sich über unsere Angebote oder engagieren Sie sich am besten gleich und werden Sie ein Teil unseres vielfältigen und dynamischen Teams aus allen Altersstufen!
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben!

Ihre DRK-Wasserwacht in der Städteregion Aachen

 

Einsätze und Fotos

Foto: Zwei Helfer kümmern sich um eine Frau, die schockiert an einem Einsatzort steht.

Standorte

Fuhrpark

Foto: Ein Einsatzwagen mit Anhänger vor einem blühenden Rapsfeld.

Jahresbericht

Fotos: Teil eines Jahresbericht-Layouts mit vielen kleinen Fotos von Personen.

Jugendrotkreuz

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.